Menu

Alaska IC 2009 Induktionskochplatte

Produktbeschreibung – Alaska IC 2009 Induktionskochplatte

Alaska IC 2009 Induktionskochplatte

Mit der Alaska IC 2009 Induktionskochplatte können Sie im Nu leckere Speisen herbeizaubern auch in der kleinsten Küche oder Kochniche. Dank der Induktionstechnik können Sie so schnell wie mit Gas kochen und circa 60% schneller, als mit einem herkömmlichen Elektrokochfeld. Hierbei wird der Topf direkt von unten erhitzt, während die Kochplatte an sich kalt bleibt.

Diese Induktionskochplatte bei Amazon günstig kaufen mit kostenloser Lieferung

Die Induktionskochplatte bietet darüberhinaus 10 verschiedene Temperaturstufen. So könnenSie Temperaturen von 60 C bis zu 240 C in 20 Grad Schritten einstellen. Sollten Sie das etwas ungewöhnlich finden, kann man auch leicht 10 verschiedene Leistungsstufen einstellen.

Desweiteren gibt es einen eingebauten Timer, der bis zu 180 Minuten im 1 – Minuten Intervall eingestellt werden kann. Ist der Timer abgelaufen, schaltet sich die Kochplatte automatisch ab. So kann nichts mehr überkochen und Sie wissen immer, wann das Essen fertig ist. Das elegante Design lässt die Kochplatte dazu noch an jedem Standort gut aussehen.

Produktdetails

  • Einzelne Induktionskochplatte mit bis zu 2000 Watt Leistungsstärke
  • Modernes, kompaktes Design
  • Kann einfach mit einer Steckdose angeschlossen werden
  • 10 einstellbare Leistungsstufen
  • 10 einstellbare Temperaturstufen (60 C bis zu 240 C)
  • Timer im 1 – Minuten Intervall (bis zu 180 Minuten)
  • Induktion bietet schnelles, energiesparendes Kochen

Kundenrezensionen

Pro:

Die Induktionsherdplatte wird von den meisten Kunden sehr gut bewertet. Mit einem Durchschnitt von 4,4 von insgesamt 5 Sternen kann sie sich durchaus sehen lassen. Darunter haben ganze 70% aller Rezensionen haben dem Gerät perfekte 5 Sterne gegeben. Diese Kunden sind rundum mit der Kochplatte zufrieden.

Oft liest man, dass die Platte wirklich kompakt ist und leicht zu transportieren geht. Außerdem geht das Kochen wirklich schnell und die Platte ist auch im Nu wieder gereinigt. Die Einstellungen kommen sehr gut an und auch die Bedienung wird gelobt. Sie ist leicht verständlich und logisch.

Kontra:

Bei einem Kunden ging das Display nach circa 6 Monaten kaputt. Leider gab es dann Probleme mit der Verkäufer und so konnte das defekte Gerät nicht umgetauscht werden.

Ein paar weitere Kunden bemängeln die Temperatureinstellung. Bei ihnen kocht das Essen entweder über oder es wird gar nicht zum Kochen gebracht. Sie schreiben, dass die Kochplatte zuerst mit voller Energie aufheizt und dann schnell wieder eiskalt wird. So kann man zwar Wasser zum kochen bringen, aber nicht viele Speisen zubereiten, laut diesen Aussagen.

Bei Amazon mehr Kundenrezensionen lesen

Fazit:

Für viele Kunden ist die Kochplatte der Einstieg in das Kochen mit Induktion. Die große Mehrzahl sind mit dem Produkt und der Induktionstechnologie vollauf zufrieden. So geht zum Beispiel das Kochen von Wasser wirklich viel schneller und Speisen sind im Handumdrehen erwärmt.

Allerdings ist das Kochen mit Induktion für manche auch eine Umstellung und sie sind mit der Temperaturregelung dieses Modells nicht zufrieden. Praktisch ist allerdings wie kompakt das Gerät ist und viele Kunden benutzen es nicht nur in der Küche sondern auch beim Camping oder Grillen im Garten. Wer das Kochen mit Induktion ausprobieren möchte und dafür nicht viel Geld ausgeben möchte, sollte die Alaska IC 2009 Induktionskochplatte ruhig näher ins Auge nehmen.

Preis prüfen auf Amazon

rating

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
35 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,61 von 5
Loading...